BuzzRank findet jetzt auch Diskussionen in 500.000 Foren

Mehr als 500.000 Foren – auf Wunsch jetzt für alle BuzzRank Profile verfügbar

Wie relevant sind eigentlich Foren zur Beurteilung und Messung der Diskussion in Social Media?

Es kommt ganz darauf an.

Wenngleich sich in den letzten Jahren ein großer Teil der Gespräche und Diskussionen aus den Foren in Social Media Plattformen wie Twitter und Facebook bewegt haben, gibt es immer noch eine Reihe von Branchen und Produkten über die sehr intensiv in Foren überall auf der Welt gesprochen wird.

BuzzRank Monitor integriert umfassende Forensuche

Deswegen heißt unsere Antwort auf die Frage „Durchsucht BuzzRank denn auch Foren“ künftig nicht nur „Ja!„, sondern „Ja – und wie!„. Dazu setzen wir auf einen Suchpool mit weltweit mehr als 500.000 Foren, viele davon in deutscher Sprache.

An Spitzentagen können wir auf bis zu 15 Millionen neuer Postings zurückgreifen. Neue bzw. spezielle Foren können in der Regel im Handumdrehen ergänzt werden.

Genau wie bei unseren anderen Datenquellen gehen wir auch bei der Integration von Foren einen Schritt weiter als vielleicht üblich und fokussieren auf den eigentlichen Content. So findet der BuzzRank Monitor nur Beiträge in Foren, die wirklich relevant sind, in denen das Keyword aktuell Verwendung findet. Und wie aus anderen Quellen gewohnt, bietet BuzzRank auch für jedes gefundene Posting ein individuelles Thumbnail und hilft so direkt bei der Orientierung.

Zudem zeigt BuzzRank auf einen Blick in welchen Foren am stärksten gesprochen wird, wie stark der Anteil an der gesamten Diskussion im Social Web ist und wie viele Menschen durch Gespräche in Foren etwa erreicht wurden.

Natürlich werden alle gefundenen Beiträge auch semi-automatisch in eine Sentiment zwischen positiv, neutral und negativ eingeteilt.

Wir freuen uns über diese Ergänzung. Willkommen Foren.

Real Time Web Analytics